CeBIT 201500

CeBIT 2015

Wirtschaftswunder 4.0

Kunde: Microsoft, Jahr: 2015

Das Leitmotiv der CeBIT 2015 „Wirtschaft 4.0“ fokussiert den digitalen Aufschwung zukunftsgerichteter Unternehmen, vom inländischen Mittelstandsbetrieb bis zum international agierenden Konzern. Einer der Schlüsselspieler dieser Riege ist Microsoft.

Seit 2010 plant Solution5 den Partnerstand von Microsoft (Nokia) in der sogenannten Telekom-Halle. Grundlage ist in jedem Jahr ein „nackter“ Tisch, den es mit Leben zu füllen gilt. Das Kreativ- und das Designteam von Solution5 konzipiert unter Berücksichtigung des Gesamtkonzepts einen Eyecatcher, die sogenannte Miniaturwelt, welche die Besucherströme anzieht.

Die Präsentation vernetzter Unternehmensstrukturen, gewährleistet durch Dienste wie OneDrive, OneNote, Office und Skype, war Grundlage des diesjährigen Ausstellungskonzeptes. Die Messebesucher konnten am Beispiel des fiktiven mittelständischen Unternehmens „fabrikam“ erleben, wie Soft- und Hardware aus dem Hause Microsoft systemübergreifend eingesetzt werden können. Zur Veranschaulichung dieser digitalen Strukturen wurden die ausgestellten Geräte mit der installierten Miniaturwelt durch eine interaktive Lichtanimation verbunden. Alle anfallenden Arbeiten, von der Planung über die Konstruktion bis zur Programmierung, wurden von Solution5 abgedeckt.